Hausservice:

  • kleine Reparaturen im Haus *)                    
  • Entsorgung bzw. Entrümpelung  von Elektrogeräten und Möbel
  • Terrassenreinigung, Wege und Garagenvorplatz mit Hochdruckreiniger säubern
  • div. Erledigungen wie Lieferservice, Besorgungsfahrten, Botendienste *)
  • Objektkontrolle während Abwesenheit *)
  • Postkasten und Reklameservice bei Urlaub *)

 

 

 

 

 

 

 


Gartenservice:

  • Rasenmähen 
  • Strauch- und Heckenschnitt
  • Gras- und Laubbeseitigung vom Grundstück
  • Reinigung der Gehwege mit Hochdruckreiniger
  • Winterfest-Service für Terrasse und Garten
  • Autorisierter Vertriebs- und Servicepartner für Rasenroboter der Premiummarke "Ambrogio" -              mehr Info HIER

 

 

 

 

 

 


Garagenservice:

  • Reinigung der Garage bzw. des Carports
  • Hol- und Bringservice bei Werkstattbesuch *)
  • Bewegungsfahrten für Saisonfahrzeuge *)
  • Batterie- und Reifenservice *)

 


*)

Info:

§ 32 Gewerbe Ordnung, 2.1.5 Nebenrechte

 

Insgesamt dürfen ergänzende Leistungen aus anderen (reglementierten und freien) Gewerben im Umfang von bis zu 30% des Jahresumsatzes erbracht werden, ohne dafür eine eigene Gewerbeberechtigung zu benötigen. Diese müssen eine wirtschaftliche sinnvolle Ergänzung der eigenen Tätigkeit darstellen. Im Rahmen eines bestehenden Auftrags dürfen Leistungen anderer reglementierten Gewerbe übernommen werden. Diese ergänzenden Leistungen aus reglementierten Gewerben dürfen bis zu 15% der eigenen Leistung ausmachen.

 

 

Quelle: WKO Wirtschaftskammer Österreichs, Gründerservice Leitfaden für Gründerinnen und Gründer. 23. Auflage Jänner 2018. Der Inhalt entspricht der Rechtslage per 15.12.2017